Um sich einem Instrument und der Musik hinzugeben, ist es nie zu spät – und nie zu früh. Babys, die kaum krabbeln können, haben schon verschiedene Möglichkeiten, mit elementarer Musikerziehung zu beginnen. In unserer Online-Musikschule steigen wir mit musikalischer Früherziehung etwas später ein. Ab etwa vier Jahren kann dein Kind hier mitmachen. Bewegung, Orff-Instrumente wie Glockenspiel oder Xylophon und das Singen bringen das Kind dann der Musik näher, vermitteln erste Grundlagen und bereiten einen musikalischen Weg durch das Leben vor.